Home Login
Feuerwehr Nieder-Werbe
 

HWasserY: Vermtl. Person im See

upload/2015-05-18-ff_segelboote.jpg Nach dem Einsatz am gestrigen Samstag wurden wir heute um 14:51 Uhr erneut per Sirene durch die Leitstelle alarmiert. Einsatzstichwort war diesmal Hilfeleistung am Gewässer mit Personen in Gefahr. Wir rückten binnen weniger Minuten mit einer Fahrzeugbesetzung in Richtung Waldeck aus. Die Einsatzstelle sollte sich lauter ersten Meldungen am ersten Parkplatz an der Randstraße in Fahrtrichtung Waldeck befinden.

Zusätzlich waren auch die Feuerwehren aus Waldeck und Sachsenhausen, die DLRG, sowie der Rettungsdienst und ein Notarzt alarmiert. Wie sich herausstellte befand sich der Einsatzort an der ersten Taucherbucht und nicht am ersten Parkplatz bei Nieder-Werbe. Die DLRG war dort bereits damit beschäftigt ein Boot mit gebrochenem Masten abzuschleppen, so dass es für uns nichts weiter zu tun gab und wir mit den anderen Einsatzkräften der Feuerwehr den Rückweg antreten konnten.

Aktuelle Termine

  • 28.12.2020 - Jahreshauptversammlung
  • 30.12.2020 - Fackelwanderung
  • 28.12.2021 - Jahreshauptversammlung

Die Feuerwehr braucht dich!

Letzte Einsätze

  • H1Y: Tragehilfe - Scheid

    Gestern wurden wir zusammen mit den Kameraden aus Sachsenhausen um 20:59 Uhr nach Scheid zur Unterstützung des Rettungsdienstes nach einem Badeunfall alarmiert. (25.06.2020)
  • H1Oel: Oelspur K22 - Nieder-Werbe/Scheid

    upload/2013-07-11-th_oelspur1.jpg Auch beim zweiten Einsatz am Pfingstsonntag handelte es sich um eine Ölspur. Diesmal befand sich die Einsatzstelle auf der Kreisstraße 22 zwischen Nieder-Werbe und Scheid. Wieder waren wir zusammen mit den Kameraden aus Sachsenhausen für ca. 45 Minuten im Einsatz. Wir waren mit 9 Kameraden der Löschgruppe Nieder-Werbe vor Ort. (31.05.2020)
  • H1Oel: Diesel ausgelaufen - Scheid

    upload/2020-06-01-bild2.jpg Am Pfingstsonntag wurden wir um 11:28 Uhr zu einer Ölspur im Bereich der Ortsmitte in Scheid alarmiert. An der Einsatzstelle hatte ein Oldtimer Diesel verloren. Zusammen mit den Kameraden aus Sachsenhausen sicherten wir die Einsatzstelle und nahmen den Schadstoff auf. Im Einsatz, der rund eine Stunde dauerte, waren unter anderem 8 Kameraden der Löschgruppe Nieder-Werbe. (31.05.2020)